LAZ Saisonabschluss im Freibad Braunau

Ganz gemütlich haben wir die Saison 2017/2018 im Freibad Braunau ausklingen lassen. Bei herrlichen Wetter wurde gebadet, gekickt und Fußball WM geschaut!

 

Auf diesem Wege möchte das LAZ Trainerteam allen Spielern die uns heuer verlassen danken für die erbrachten Leistungen im LAZ Braunau und jedem einzelnen alles Gute für seine Zukunft wünschen!

Besonders möchten wir uns auch bei den Eltern bedanken die ihre Kinder über die Jahre beim LAZ mit sehr viel Aufwand tatkräftig unterstützt haben!

Mini WM in Braunau

Bei der Mini WM in Braunau konnten unsere Jungs beim letzten Turnier der Saison als Team Frankreich noch einmal zeigen was sie drauf haben. In der Vorrunde feierten wir 3 Siege (1:0; 3:1; 3:1) wobei wir mit schnellem und attraktivem Spiel mit viel Disziplin und einer guten Leistung aufzeigten!

Im Achtelfinale wurde der Gegner ein bisschen Unterschätzt und so kam es das sich unsere Jungs erst im Siebenmeter-schießen mit 2:1 durchsetzen konnten.

Im Viertelfinale konnten wir durch eine disziplinierte Leistung mit 2:0 gewinnen.

Im Halbfinale wurden die Kräfte langsam weniger, nichts desto trotz konnte sich unsere Mannschaft mit 2:1 durchsetzen.

Im Finale waren die Energiereserven dann vollkommen aufgebraucht und so mussten wir uns dem  späteren Turniersieger mit 8:2 geschlagen geben. Es stand uns ein sehr starker Gegner gegenüber der das Turnier verdient gewonnen hat! Gratulation!

 

Ein besonderer Dank gilt auch den Eltern unserer Jungs die unsere Mannschaft von Anfang an toll unterstützt haben!

In Summe konnten wir einen schönen Abschluss der Saison feiern!

 

Kader: Priller Leon, Arthofer Tobias, Probst Tobias, Achleitner Niclas, Jigalov Lukas, Binder Martin, Drescher Felix, Felber Philipp, Seidl Jonas, Meixner Hannes, Ameti Lirimedin, Nezic Lejs

 

 

Rastelli Cup in Eberschwang

Beim Rastelli Cup in Eberschwang erreichte unsere Mannschaft den 5. Platz. Bei nur einer Niederlage und einem gesamten Torverhältnis von 10:2 in 7 Spielen kann man durchaus zufrieden sein mit der Leistung die die Jungs geboten haben. Bei einer besseren Chancenauswertung in den Gruppenspielen gegen Greifenberg und Siegsdorf wären die Finalspiele durchaus in Reichweite gewesen. 

Nichts desto trotz setzten wir uns im Spiel um Platz 5 verdient gegen den Gautinger SC 2:1 durch und feierten einen versöhnlichen Abschluss des Turnieres!

 

LAZ Braunau gg.

Ohlsdorf 0:0

Essling 5:0

Greifenberg 2 0:0

Vöcklabruck SC 3:0

Siegsdorf 0:0

Deggendorf 0:1

Gautinger SC 2:1

 

Kader:

Priller Leon, Meixner Hannes, Seidl Jonas, Ameti Lirimedin, Hasanovic Semir, Drescher Felix, Binder Martin, Felber Philipp, Jigalov Lukas, Nezic Lejs

 

Göll Cup in Kuchl

Bei herrlichem Wetter und tollen Rahmenbedingungen konnten sich unsere Jahrgänge 2007 und 2008 beim U11 Göll Cup in Kuchl mit richtig starken Mannschaften messen. Unter anderem waren bei diesem Turnier die Nachwuchs Teams von Wacker Innsbruck, Red Bull Salzburg und 3 LAZ aus dem Salzburger Raum vertreten.

Unsere Mannschaft konnte bei den meisten Matches spielerisch überzeugen und kreierte viele Torchancen. In der Defensive haben wir es teilweise dem Gegner zu einfach gemacht uns Tore zu schießen und daher wurden wir nicht sehr oft mit einem guten Ergebnis belohnt.

Wir nehmen wieder viele positive Eindrücke von diesem Turnier mit und freuen uns schön auf die kommenden Aufgaben.

 

LAZ Braunau gg.

Kuchl 2:2

NK Bubamara Zagreb 1:4

WSG Wattens 4:2

Lamprechtshausen 1:2

Lask Linz 1:1

LAZ Nord 1:4

St.Koloman 2:0

Sepp Fuchs Cup Endrunde in Obertraun

Am Pfingstwochenende fand standesgemäß wieder die Sepp Fuchs Cup Endrunde auf dem Programm wo alle LAZ Vorstufen Oberösterreichs aufeinander trafen.

Bei tollen Rahmenbedingungen was Wetter und die Fußballplätze betrifft war das abschneiden unserer Mannschaft nur phasenweise akzeptabel. Die Spieler agierten zwar mit Kampfgeist und Laufbereitschaft in der Defensive, in Ballbesitz waren wir zu hektisch und oft auch zu lustlos. Erst im letzten Spiel gegen Gmunden zeigte unsere Mannschaft nach einer Standpauke das sie viel Potenzial in sich hat. Abschließend war das abschneiden beim Turnier nicht zufriedenstellend. Dennoch konnten wir wieder wichtige Eindrücke gewinnen, auch was die Kaderzusammenstellung für kommende Saison betrifft.

Hervorzuheben sind Ameti Lirimedin der ins All Star Team berufen wurde und Häusler Oliver der zum besten Torhüter des Turnier gewählt wurde - Gratulation an die beiden Jungs!

Ebenfalls eine herausragende Leistung erzielte Probst Tobias beim Talentecheck - er wurde 11. von 114 LAZ Spielern aus ganz Oberösterreich!

 

LAZ Braunau

gg. LAZ Linz 0:1

gg. LAZ Mühlviertel Mitte/Ost 0:3

gg. LAZ Steyr 1:2

gg. LAZ Wels 0:3

gg. LAZ Ried 0:2

gg. LAZ Rohrbach 0:5

gg. LAZ Gmunden 3:0

 

Kader: Häusler Oliver, Arthofer Tobias, Jigalov Lukas, Seidl Jonas, Golubovic Mario, Hasanovic Semir, Ameti Lirimedin, Nesic Lejs, Achleitner Niclas, Meixner Hannes, Drescher Felix, Felber Philipp, Binder Martin, Probst Tobias.

Sichtung der Jahrgänge 2009&2010 am 14.05.2018

Download
Sichtungstag TZ 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 228.3 KB

Talentecheck am 16.04.2018 - Nachsichtung für den Jahrgang 2008

Download
Einladung Talentecheck 16.04.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 238.3 KB

Sepp Fuchs Cup Vorrunde in Neukirchen a.d.Vöckla

Bei wunderschönem Fussballwetter spielten wir am Sonntag den 8.4.2018 die Sepp Fuchs Cup Vorrunde in Neukirchen a.d.Vöckla. 

Wir haben uns doch einiges erwartet von diesem Turnier, aber leider ist es nicht wirklich Rund gelaufen. Die Ergebnisse waren zwar durchwegs knapp (gg. Ried 0:1; gg. Gmunden 0:2; gg. Wels 3:4) aber an spielerischer Kreativität und Eigenverantwortung im Spiel ließen wir einiges Vermissen. Der Einsatz und die Kampfbereitschaft waren aber durch die Bank in Ordnung.

Kader: Häusler, Priller, Jigalov, Seidl, Meixner, Weidinger, Becic, Nezic, Ameti, Hasanovic, Golubovic, Drescher, Binder, Achleitner, Felber.

Freundschaftsspiel gg. Wacker Burghausen

Am Dienstag den 3. April bestritten wir ein Testspiel gegen die Alterskollegen aus Burghausen. Leider konnten wir nur mit dem halben Kader antreten aber es war dennoch ein Aufschlussreicher Test in Vorbereitung auf den Sepp Fuchs Cup am 8.4.2018.

In den 3 gespielten Halbzeiten mussten wir uns letztendlich doch mit 0:4 geschlagen geben (0:0; 0:3; 0:1). Der Sieg ging für Burghausen in Ordnung wenn auch vielleicht ein bisschen zu hoch. Gerade das Umschaltspiel bei Ballgewinn funktionierte bei unserer Mannschaft teilweise sehr gut, leider konnten wir diesen Vorteil durch mangelnde Chancenauswertung nicht in Tore ummünzen.

Jetzt sind wir schon gespannt auf den Vergleich mit den Alterskollegen beim Sepp Fuchs Cup!

Freundschaftsspiel gg. 1.FC Passau

Unsere Mannschaft hat sich am Dienstag den 13.03.2018 mit den Alterskollegen vom 1.FC Passau in einem Freundschaftsspiel gemessen. In einem sehr ausgeglichenen Spiel konnten wir uns  knapp mit 4:3 durchsetzten. Es war ein guter Test in dem uns ein sehr starker Gegner unsere schwächen aufzeigte, wo jedoch auch die Stärken unserer Mannschaft zum tragen kamen. Wir Trainer und auch die Spieler können sicher sehr viel aus diesem Spiel mitnehmen!

 

Kader: Achleitner Niclas, Arthofer Tobias, Jigalov Lukas, Hasanovic Semir, Seidl Jonas, Meixner Hannes, Golubovic Mario, Priller Leon, Oliver Häusler, Nesic Lejs, Drescher Felix, Binder Martin, Weidinger Sebastian, Herjek Samuel

Download
Standortwechsel LAZ Braunau
Ab dem Frühjahr 2018 wechselt der Sichtungskader und der Vorkader des LAZ Braunau den Standort von Mattighofen nach Braunau!
Standortwechsel LAZ Braunau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.7 KB

LAZ Futsal Hallenmeisterschaft in Haid 2018

U11

Unser Jahrgang 2007 im Vorkader Braunau zeigte bei der LAZ Futsal Hallenmeisterschaft phasenweise ihr können. Die Ergebnisse ließen zu wünschen übrig mit nur einem Sieg, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen. Die Leistung war jedoch ansprechender als die Ergebnisse. Die mangelnde Chancenauswertung und ein bisschen Pech (es wurde des Öfteren die Stange getroffen) wurden uns in der Offensive leider zum Verhängnis. In der Defensive präsentierten sich unsere Jungs Mannschaftlich geschlossen gut. Gegentore kamen hauptsächlich durch Individualfehler zu Stande.

Unterm Strich hat der Jahrgang 2007 sicher noch Luft nach oben, aber wir konnten auch viele Positive Momente vom Turnier für die Zukunft mitnehmen.

 

LAZ VS Braunau 2007

  • gg. VS Linz 0:3
  • gg. VS Mühlviertel Mitte/Ost 1:2
  • gg. VS Steyr 2:2
  • gg. VS Ried 0:0
  • gg. VS Rohrbach 2:2
  • gg. VS Gmunden 1:0
  • gg. VS Wels 3:4

 

Kader: Priller Leon; Felber Philipp; Becic Malik; Achleitner Niclas; Meixner Hannes; Golubovic Mario; Binder Martin; Nezic Lejs; Drescher Felix

 

U 12

Unser Jahrgang 2006 hatte bei der LAZ Futsal Hallenmeisterschaft ein schweres Los. Aufgrund des verletzungsbedingten Ausfalles 2er Spieler unseres Teams, waren wir auf der Ersatzbank mit 2 Spielern sehr dünn besetzt.

In den ersten beiden Spielen wurden gg. Rohrbach und Gmunden sehr souveräne Leistungen gezeigt. Hier konnten unsere Jungs deutlich ihr Potenzial zur Schau stellen. Gegen unsere Freunde aus Ried bemerkte man schon die Anstrengungen der ersten beiden Spiele, jedoch muss man auch sagen dass uns die Vorstufe Ried in diesem Spiel auch spielerisch überlegen war. Spätestens im Spiel gegen die starken Linzer merkte man das die Luft bei unseren Spielern draußen war. Umso bemerkenswerter waren die Leistungen in den letzten beiden Spielen wo gegen starke Gegner aus Steyr & Wels die Spiele lange offen gehalten wurden. Gratulation an alle Spieler für den tollen Einsatz. Man konnte durchaus erkennen welches Potenzial in ihnen steckt!

 

LAZ VS Braunau 2006

  • gg. VS Rohrbach 1:0
  • gg. VS Gmunden 1:1
  • gg. VS Ried 1:3
  • gg. VS Mühlviertel Mitte/Ost 2:2
  • gg. VS Linz 0:5
  •  gg. VS Steyr 1:3
  •  gg. VS Wels 0:2

 

 

Kader: Häusler Oliver; Herjek Samuel; Jigalov Lukas; Seidl Jonas; Arthofer Tobias; Hasanovic Semir; Ameti Lirimedin; Nezic Lejs

LAZ Blitzturnier des Vorkader Braunau

Am Samstag den 27.1.2018 veranstaltete der Vorkader Braunau ein Futsalturnier in der Bezirksporthalle Braunau. Eingeladen zu diesem Turnier wurde der Vorkader Ried sowie der Vorkader Bergheim aus Salzburg. Ebenfalls eingeladen jedoch kurzfristig absagen musste der 1.FC Passau.

 

Das Turnier gestaltete sich sehr ausgeglichen und somit gab es in jedem Spiel ein relativ knappes Ergebnis.  Unsere Mannschaft präsentierte sich im Kollektiv sehr gut und das obwohl wir einige Spieler auf Grund von Krankheit & Verletzungen vorgeben mussten. Auch spielerisch war durchaus wieder ein Fortschritt zu erkennen. Von den 6 Spielen an diesem Tag konnten immerhin 3 gewonnen werden, 1 Unentschieden wurde erreicht und 2x gingen wir als Verlierer vom Platz.

 

Dieses Turnier diente in erster Linie zur Vorbereitung auf die vom OÖ Fussballverband ausgetragene Futsal-Hallenmeisterschaft in Haid. Wir hoffen dort annähernd die bei diesem Turnier gezeigten Leistungen wieder abrufen zu können und freuen uns schon auf die kommenden Aufgaben.

 

Teilnehmende Spieler des Vorkader Braunau:

ATSV Ranshofen: Achleitner Niclas, Arthofer Tobias, Probst Tobias, Jigalov Lukas

ATSV Mattighofen: Hasanovic Semir, Felber Philipp

Union Feldkirchen: Seidl Jonas, Meixner Hannes

SV Uttendorf: Golubovic Mario

SV Mauerkirchen: Priller Leon

Union Ostermiething: Oliver Häusler

Start ins neue Jahr 2018 - Get together im Schwimmbad Burghausen

Zum Start ins neue Jahr besuchten wir am 05.01.2018 das Schwimmbad Burghausen. Ziel des Ausfluges war es das Mannschaftsgefüge zu Stärken und den Kindern sportlich eine Abwechslung zum Fußballtraining zu bieten. Auf dem Programm stand unter anderem Schwimmtraining und ein Staffelwettbewerb im Schwimmen bzw. Tauchen. Die restliche Zeit wurde am Sprungturm und an der Kletterwand genutzt. Vor allem am Sprungturm konnten einige Jungs mit tollen Sprüngen für Aufsehen sorgen.

Am Dienstag den 09.01.2018 starten wir in der HTL Halle Braunau wieder mit dem Hallen-Training und beginnen somit die Vorbereitung auf unser Futsal Turnier in Braunau am 27.01.2018 (Teilnehmer:  LAZ Ried, LAZ Bergheim und der 1.FC Passau) und auf die Futsal-Landesmeisterschaft im Februar in Haid.

 

Neues gibt es auch bei uns im Kader. Mit Pascal Walsch und Lucas Achleitner haben uns 2 Spieler verlassen. Pascal konnte auf Grund des hohen Aufwandes der Anreise leider nicht weiter bei uns im LAZ Braunau bleiben. Lucas musste sich auf Grund seines Alters vom Trainingsbetrieb leider verabschieden. Wir wünschen diesen beiden Spielern alles Gute für ihre sportliche Zukunft und bedanken uns hiermit für ihren Einsatz beim LAZ Braunau. Neu im Kader dürfen wir Samuel Herjek aus Burgkirchen begrüßen. Er ist Torhüter und spielte bis jetzt im Vorkader Ried. Wir freuen uns sehr ihn bei uns begrüßen zu dürfen.

Trainingslager Radstadt August 2017

10.08.2016

Sieg beim internationalen Turnier in Ungarn

Bereits zum dritten Mal in Folge konnte sich die U12 des LAZ Braunau am 22.7.2016 nach neun durchwegs schwierigen Spielen innerhalb einer Woche, den Titel des „Intersport Youth Football Festival 2016 - International Youth Football Tournament in Europe“ in Kaposvar / Ungarn sichern.

Da die Spiele alle über 50 Minuten gingen, wurde innerhalb einer Woche nahezu eine völlige Meisterschaft durchgespielt.

Die Braunauer Jungs besiegten auf dem Weg ins Finale Teams aus Ungarn, Indien, Marokko und Serbien. Im Finale wartete die starke Mannschaft der S.T.B Academy aus Bescia / Italien.

Die Italiener gingen früh mit 1-0 in Führung, ehe Simon Erkner kurz vor Seitenwechsel der Ausgleich gelang. Nach dem Seitenwechsel dominierte Braunau und ging mit zwei Treffern von Luca Schwentner mit 3-1 in Führung. Mit dem Anschlusstreffer machten es die Italiener noch einmal spannend, bevor Felix Ratzinger mit einem Distanzschuss den 4-2 Erfolg besiegelte.

Somit gelang den Braunauern als einzigem deutschsprachigen Vertreter der wiederholte Turniererfolg.


01.02.2016

Testspiele gegen Red Bull Salzburg

Der Vorkader Braunau spielt am 21.02. 2016 ein Spiel und ein Blitzturnier gegen die Nachwuchskicker des Red Bull Salzburg. Nähere Infos gibt es in den beiden folgenden Dateien.

Download
2016 - Einberufung Blitzturnier Salzburg
Microsoft Word Dokument 231.4 KB
Download
2016 - Einberufung Blitzturnier Salzburg
Microsoft Word Dokument 231.7 KB